Giritech GmbH
Presse  |  Newsletter  |  Forum  |  Partnerportal  |  Twitter  |  Facebook  |  YouTube  |  RSS



 
 

IT-Kosten mit G/On
drastisch senken

Eine in 2011 durchgeführte Projektarbeit an der Technischen Universität Darmstadt kommt zu dem Ergebnis, dass die IT-Kosten im Vergleich mit einer VPN - auf zwei Jahre gerechnet - durch G/On um 84% reduziert werden können.

Historisch betrachtet kaufen IT-Abteilungen unterschiedliche Systeme verschiedener Anwender, um die Herausforderungen bezüglich Schutz und Absicherung ihres Firmennetzwerks zu bewältigen. Dies führt recht schnell zu einer komplexen Infrastruktur mit zahlreichen Komponenten, die nur minimalen oder keinen geschäftlichen Nutzen bringen. Gleichzeitig sind sich Experten darin einig, dass Gefahr von Sicherheitslücken exponentiell zunimmt, je umfangreicher die zu verwaltenden Strukturen werden.

G/On reduziert diese Komplexität, indem die vorhandenen Sicherheitstechnologien durch eine integrierte Lösung ersetzt werden. Durch die Konsolidierung der Infrastruktur sorgt G/On für einen echten Mehrwert im Unternehmen und macht sicheren Access nicht zur Belastung, sondern zu einem Aktivposten.
 

 

G/On All-in-one Access G/On Token-Lineup G/On löst die Herausforderungen

G/On Produktbroschüre (PDF)
 

Reduzieren Sie Ausgaben für die Infrastruktur

In einer optimierten und konsolidierten G/On-Umgebung folgen alle Clients den zentral definierten Unternehmenspolicies. Sämtliche Endgeräte können exakt in der selben Weise und mit dem selben Bedienungskomfort genutzt werden. Das Betriebssystem muss nicht „personalisiert“ werden, denn G/On managt nicht das Endgerät, sondern verwaltet und sichert die Verbindung in das Servernetzwerk.

Durch den Einsatz von G/On entfallen Investitionen in Zugangstoken, VPNs, Endpunkt-Sicherheitssoftware, Packet Inspection Tools, Token- und Zertifikatserver, DMZ (& zusätzliche Server), Intrusion Detection Lösungen (IDS), Software für das Identitätsmanagement (IMS), weitere Firewalls und/oder Multi-Layer-Passwortsysteme.

 

Vermeiden Sie den Kauf von Firmen-PCs

Unternehmen, die VPN Technologie verwenden, müssen eigene PCs für mobile Mitarbeiter, externe Berater oder Heimarbeitsplätze einkaufen und verwalten. Diese Kosten lassen sich durch den Einsatz von G/On grösstenteils vermeiden. Da externe Computer nie in das Unternehmensnetzwerk eingebunden sind, könne Vertragspartner, Kunden und Mitarbeiter ganz einfach mit ihren eigenen Rechnern, Tablets oder Smartphones arbeiten ohne ein Sicherheitsrisiko einzugehen.

 

Senken Sie die Rollout-Kosten

Dank G/On sind Arbeitsplätze innerhalb weniger Minuten ausgerollt, entweder durch Übergabe des G/On-Tokens bzw. der Smartcard oder durch Einrichtung eines softwarebasierten Tokens. Es ist nicht mehr erforderlich, dass IT-Mitarbeiter zum Kollegen nach Hause fahren und dort den vorhandenen Rechner "absichern" oder ein firmeneigenes Notebook anbinden. Sparen Sie Zeit und Aufwand für wichtigere Dinge.

 

Einsparung durch Virtualisierung und Hot-Standby

Die Virtualisierung von G/On Clients und der G/On Server ermöglicht eine weitergehende Reduzierung der Hardwarekosten, sowie der laufenden Ausgaben für Support- und Wartung. Auch die Verfügbarkeit des Access wird durch G/On optimiert: Im Falle eines Hardwaredefekts am Server lässt sich die Lösung durch einfaches Kopieren sofort auf einem redundanten System wieder in Betrieb nehmen. Ausfallzeiten und die ansonsten damit verbundenen Kosten reduzieren sich somit auf ein absolutes Minimum reduziert.

Das Aufsetzen von G/On ist kostengünstig und nur
mit geringem Aufwand verbunden.

Rolf Küng - IT-Verantwortlicher, Stadt Bremgarten

Kosten senken - auf einen Blick

 
  • Reduzieren Sie die Kosten für Personal-, Betriebs- und Administrationsaufwand spürbar.
  • Konsolidieren Sie Ihre IT-Infrastruktur und lösen Sie nicht mehr benötigte Produkte ab.
  • Verringern Sie Ausfallzeiten: Die Hochverfügbarkeit Ihres Access ist in G/On inklusive.
  • Verlängern Sie die Nutzungsdauer vorhandener Hardware bzw. setzen Sie kostengünstige Hardware ein (z. B. Thin Clients).
  • Vermeiden Sie teure Device- und Hardware-Wartungszyklen, sowie die Anschaffung firmeneigener Computer für mobile Mitarbeiter, Berater, Partner usw. (hoher Investitionsschutz).
  • Sparen Sie die wiederkehrenden Renewal-Kosten für One-Time-Token.
  • Niedrige Gebühren pro Client (Mitarbeiter), exakt budgetierbar und flexibel nach Bedarf erweiterbar.
  • Nutzen Sie das Sparpotenzial durch volle Unterstützung virtualisierter Umgebungen und Thin Clients.
  • Reduzierung Sie von Wege- und Energiekosten bei gleichzeitig verbesserter CO2-Bilanz.
     

 

Download Projektarbeit

Aufbau einer Remote-
verbindung im Hessischen Ministerium für Wissen-
schaft und Kunst
Projektarbeit TU Darmstadt


G/On Videoclips

Unsere Clips im Überblick
G/On Videoclip


Wir sind für Sie da

+49 (0) 75 41
97 10 99-0
+49 (0) 75 41
97 10 99-99
info@giritech.de
sales@giritech.de
Kontaktformular
   
Facebook
Twitter
Giritech GmbH