Giritech GmbH
Presse  |  Newsletter  |  Forum  |  Partnerportal  |  Twitter  |  Facebook  |  YouTube  |  RSS



 
 

Wo Zukunft
zu Hause ist

Giritech ist erster lokaler Kooperationspartner im Projektfeld „Wirtschaft und Arbeit“ der Deutschen Telekom in Friedrichshafen.

Die Deutsche Telekom macht Friedrichshafen am Bodensee zur europaweit einzigartigen T-City: Mit Hilfe modernster Informations- und Kommunikationstechnologie sowie ausgezeichneter Ideen wird hier Zukunft erlebbar. So entsteht bis zum Jahr 2012 eine Stadt, die beispielhaft für die Lebens- und Standortqualität ist. In Deutschland, in Europa, in der ganzen Welt.

Im Rahmen des T-City Projekts Friedrichshafen ist Giritech bevorzugter Partner für Connectivity-Lösungen und stolz darauf, als erstes lokales IT-Unternehmen an der Realisierung dieser Vision mitwirken zu können.
 

 

T-City Friedrichshafen


Dezentrales, mobiles Arbeiten steht und fällt mit einer entsprechenden Infrastruktur. Die Ausrichtung auf flächendeckende Kommunikation (UMTS, EDGE, Hot-Spots) ist daher Grundlage für eine entsprechende Nutzungsqualität und der damit verbundenen Akzeptanz beim Endanwender.

T-City ist als Leuchtturmprojekt ideal geeignet, weil hier modernste Breitband-Infrastrukturen im Festnetz und Mobilfunk durchgängig verfügbar sind. Joachim Seibold, CEO der Giritech GmbH, dazu: "Uns ist kein vergleichbares Szenario bekannt in dem die verschiedenen Interessensgruppen vom potentiellen Nutzer über den Planer/Consultant, den Hersteller bis hin zum Integrator derart lösungsorientiert zusammenarbeiten."

Im T-City Projekt wurde für die teilnehmenden Ärzte eine ökonomische Lösung in der Patientenbetreuung realisiert, denn zeitaufwändige Datenabgleichsverfahren können entfallen. Die elektronische Patientenakte ist online im Zugriff, bei Hausbesuchen werden Daten sofort remote im System ergänzt, was sowohl die Nachvollziehbarkeit als auch die Abrechnung der Leistungen erleichtert. Hier profitieren die Arztpraxen von der T-City Infrastruktur, denn denn die Kombination aus G/On Remote Access und T-Mobile Subnotebook mit integrierter SIM-Karte oder web´n´walk Stick, erlaubt schnellen Informationsaustausch, beispielsweise über UMTS.

G/On im T-City Projekt
Bildquelle: Deutsche Telekom

Im Landratsamt Bodenseekreis stehen Aufgaben wie familienfreundliches Arbeiten aber auch Elternzeit und klassische Telearbeit im Fokus. Unter dem Stichwort eGovernment wurde beispielsweise auf der Interboot bereits die Zulassung von Schiffen remote über G/On realisiert. Weiteren Möglichkeiten reichen von der Unterstützung dezentraler Tätigkeiten (Forstwirtschaft, Lebensmittelkontrolleure) bis zum ökonomischerem Arbeiten, beispielsweise während Geschwindigkeitsmessungen direkt vom Messwagen aus.

"Unsere patentierte Lösung verfolgt einen konzeptionell anderen Ansatz, als traditionelle Systeme: Die bisher etablierten VPN-Konzepte kommen heute für Endpoint Remote Access zum Einsatz, obwohl sie dafür nicht ursprünglich entwickelt worden sind", so Thomas Bleicher, Marketing Manager bei Giritech. "Deshalb sind Anwender und Administratoren mit einer Vielzahl an Sicherheitsprodukten und Maßnahmen konfrontiert, die im täglichen Einsatz eher hinderlich wirken - einfach weil eine unsichere Verbindungstechnologie sicher gemacht werden muss. G/On vermeidete all diese Situationen: Wir haben genau EIN Produkt, das sämtliche Sicherheitsaspekte abdeckt und ausserdem das Firmennetzwerk nicht nach außen öffnet, sondern den Anwender direkt mit den für ihn freigegebenen Applikationen verbindet."

Für den Anwender ist die Nutzung von G/On ausgesprochen einfach: Er benötigt ein Computer mit aktiver Internetverbindung, steckt den G/On USB Access Key in das Gerät, gibt seine Zugangsdaten ein und kann sofort arbeiten.

Projektsteckbrief G/On und T-City


 

Über Giritech
Giritech wurde im Juni 2003 mit Hauptsitz in Dänemark gegründet und ist in vielen Ländern weltweit durch lokale Vertretungen repräsentiert. Giritech entwickelt sichere Remote-Connectivity- und Access-Lösungen, welche die Produktivität erhöhen, Kosten senken und Kunden in die Lage versetzen, neue Geschäftsbeziehungen vorteilhaft zu nutzen. G/On ist das erste auf der patentierten EMCADS(tm) Technologie basierende Produkt und wird exklusiv durch ein Netzwerk zertifizierter Partner vertrieben. Mit G/On können Unternehmen ihre Infrastruktur konsolidieren und die Vielzahl an Produkten, die sie bisher zwangsläufig benötigen, durch eine einzige Lösung ersetzen. Sowohl die Technologie, als auch die Methode zum Deployment der Clients sind durch das 2005 erteilte US Patent #7103772b2 geschützt. Die Verschlüsselungsengine in G/On ist gemäß des US amerikanischen Standards FIPS 140-2 validiert (Federal Information Processing Standards). Für den Channel in der DACH-Region ist die Giritech GmbH als Territory Representative verantwortlich. Zu den Kunden zählen unter anderem Banken, Telekommunikationsunternehmen, Universitätskliniken, Krankenhäuser und staatliche Einrichtungen.

Über T-City
T-City ist die gemeinsame Zukunftswerkstatt der Stadt Friedrichshafen und der Deutschen Telekom. Der Kür von Friedrichshafen zur T-City ging ein Wettbewerb der Ideen voraus. Alle deutschen Städte zwischen 25.000 und 100.000 Einwohnern waren aufgerufen, an dem Wettbewerb teilzunehmen und ihre innovativen Ideen einzubringen. 52 Städte gaben schließlich ihre Bewerbung ab. Ein Expertenteam der Deutschen Telekom und der Universität Bonn begutachtete die Teilnehmer. Am 21. Februar 2007 stand Friedrichshafen als Gewinnerstadt fest. Inzwischen hat die Deutsche Telekom Friedrichshafen mit modernster Breitband-Infrastruktur im Festnetz und Mobilfunk ausgestattet. Für die Umsetzung ausgewählter Projektideen in der Stadt stellt die Deutsche Telekom bis zum Projektende 2012, Personal-, Sach- und Finanzleistungen in Höhe von bis zu 80 Millionen Euro zur Verfügung. Weiterführende Informationen unter: www.t-city.de


Ansprechpartner:

Giritech GmbH
Herr Joachim Seibold
Mariabrunnstrasse 13
88097 Eriskirch
Telefon: +49 (0) 7541 971099-0

Deutsche Telekom AG
T-City Friedrichshafen
Karlstraße 13
88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (0) 7541 38857-43

 

Interview

Interview auf T-City Net Mobil (12/2008)
G/On auf T-City Net Mobil


Success Story

Mobil arbeiten mit G/On im LRA Bodenseekreis:

weiterlesen


Wir sind für Sie da

+49 (0) 75 41
97 10 99-0
+49 (0) 75 41
97 10 99-99
info@giritech.de
sales@giritech.de
Kontaktformular
   
Facebook
Twitter
Giritech GmbH