Giritech GmbH
Presse  |  Newsletter  |  Forum  |  Partnerportal  |  Twitter  |  Facebook  |  YouTube  |  RSS



 
 

Verfügbarkeit und
Continuity mit G/On

Nicht immer sind es nur die grossen Katastrophen: Oft genügt der Ausfall einer wichtigen Person, um den Unternehmensablauf erheblich zu beeinträchtigen. Die richtige Notfallstrategie ist deshalb ein Muss.

Auch wenn niemand hofft, dass Notfallsituationen eintreffen, müssen Unternehmen dennoch dafür gewappnet sein. Wichtigstes Ziel des Business Continuity Managements (BCM) ist, dass Mitarbeiter ihre Tätigkeit unmittelbar und ohne aufwändige Prozeduren innerhalb kürzester Zeit von zu Hause oder einem anderen Standort aus wieder aufnehmen können.

Dank G/On kann ich von zuhause auf alle für mich wichtigen Anwendungen zugreifen - und dies schnell und sicher.

André Mebold - Director Corporate Services, World Vision Schweiz
 

Betriebliche Kontinuität sichern

G/On stellt die geeignete Infrastruktur bereit, um ein leistungsfähiges Notfallmanagementsystem aufzubauen. Tritt ein Schadereignisse ein, so müssen wichtige Geschäftsprozesse nicht oder nur temporär unterbrochen werden und die wirtschaftliche Existenz des Unternehmens bleibt gesichert.

Mit G/On reagieren Sie auf:

Persönliche Ereignisse
Fallen wichtige Personen aus oder sind sie aus anderen Gründen verhindert sind, haben sie über G/On die Möglichkeit weiterzuarbeiten und wichtige Prozesse abzuschliessen.

Technische Ereignisse
Reagieren Sie jederzeit auf technische Schwierigkeiten, wie Systemausfälle, Wasserschäden, Brand- & Rauchentwicklung und andere unvorhergesehene Ereignisse. Auch der G/On Server ist in solchen Fällen per Cold-Standby innerhalb kürzester Zeit an einem anderen Standort oder auf einer anderen Hardware durch einfaches Kopieren der Dateien wieder online.

Elementarereignisse
ermöglichen Sie ortsunabhängiges Arbeiten im Falle von Pandemien oder Naturkatastrophen.

 

Schnelles und einfaches Deployment

Da es im Ernstfall schnell gehen muss, ist der Rollout denkbar einfach: Der G/On-Client arbeitet praktisch installationsfrei und kann auf einem vorbereiteter USB-Token, einem vorkonfigurierten Device (Notebook, Smartphone, Tablet) oder per Download-Link ausgehändigt werden. Die Aktivierung ist im Notfall sogar durch den Mitarbeiter selbst "per Knopfdruck" möglich, natürlich durch den Administrator überwacht.

Die Zuordnung der für den Nutzer verfügbaren Anwendungen und Ressourcen erfolgt zentral am G/On Server, bei Bedarf "remote", beispielsweise vom Homeoffice des Administrators aus. Sämtliche Änderungen werden in Echtzeit auf die jeweiligen Zielgeräte übertragen, so dass kein Zutritt in das Unternehmen mehr notwendig ist.

 

MicroSD-Token für maximale Unabhängigkeit

Der G/On Microsmart-Token auf Basis einer Micro-SD Karte kann in den freien Slot vieler gängiger Internet-Sticks eingesteckt werden. Dadurch steht eine Lösung zur Verfügung, die im Ernstfall sowohl den Internetzugang per Mobilfunk, als auch die Connectivity zum Unternehmen in einem einzelnen USB-Gerät kombiniert.
 


 

Videoclips

Besuchen Sie die G/On Video-Übersicht oder unseren YouTube-Kanal.
G/On Videoclip


Erfolgsgeschichten

Lesen Sie die Success-Stories unserer Kunden
G/On Success Stories


Wir sind für Sie da

+49 (0) 75 41
97 10 99-0
+49 (0) 75 41
97 10 99-99
info@giritech.de
sales@giritech.de
Kontaktformular
   
Facebook
Twitter
Giritech GmbH