Giritech GmbH
Presse  |  Newsletter  |  Forum  |  Partnerportal  |  Twitter  |  Facebook  |  YouTube  |  RSS



 
 

Ihr Büro, vor Ort
immer dabei

Wenn Aussendienstmitarbeiter, Berater und Partner einen Zugriff auf E-Mail, Kundendaten oder das CRM-System benötigen, dann ist G/On dafür die Basis.

Lieferanten fragen Lagerbestände in Eigenregie ab, Mitarbeiter erfassen auftragsbezogene
Daten direkt online beim Kunden und Berater nutzen die SAP-Lösung unterwegs. All das setzt eine Technologie voraus, die den Zugang über Internet vor Unbefugten ausreichend sichert, das unerlaubte Kopieren von Firmendaten verhindert und einfach administrierbar ist.

G/On ist allen mir bekannten Lösungen in diesem
Bereich überlegen.

Otto Schröder - Diakonisches Werk Kassel

Produktiver arbeiten

Gerade bei Außendienstmitarbeitern lässt sich die Produktivität erheblich steigern, wenn eine zentral gemanagte Verbindung in das Unternehmen besteht. Daten müssen nicht von Hand und später manuell übertragen werden, E-Mail und Kalender sind jederzeit im Zugriff, um sofort Termine vereinbaren zu können und die Buchung von Aufträgen beschleunigt die Lieferung zum Kunden erheblich.


Mit leichtem Gepäck unterwegs

Es muss nicht immer das Notebook sein, auch ein Tablet oder Smartphone kann mittels G/On den gesamten Büroarbeitsplatz oder vorgegebene Anwendungen mobil bereitstellen. Je nach Gerät befindet sich die Verbindungssoftware auf einem USB-Token, um beispielsweise auch den PC des Kunden für die Fernverbindung nutzen zu können, oder direkt auf dem mobilen Device.

Da G/On keinerlei Daten lokal speichert und praktisch konfigurationsfrei arbeitet, ist selbst im Falle eines Hardwaredefekts auf Reisen die Verbindung in kürzester Zeit wiederhergestellt: Einfach neues Gerät kaufen, Client kopieren, anmelden und weiterarbeiten.


Partner stressfrei einbinden

Unternehmen, die temporär mit externen Mitarbeitern oder Partner arbeiten, kennen das Problem: Die Einrichtung traditioneller Zugänge ist aufwändig, risikobehaftet und verbindet die Endgeräte der Personen immer direkt mit dem Firmennetzwerk. Ein Vertrauensvorschuss ist schön, aber mit der richtigen Access Technologie gehen Sie kein Risiko ein.

Wenn Sie G/On einsetzen, genügt es, den vorbereiteten Token auszuhändigen oder den Connection-Link für mobile Devices mitzuteilen. Das Unternehmen muss sich nicht darum kümmern, ob das unbekannte Gerät hinreichend abgesichert ist, oder gar eigene Hardware extra anschaffen. Stattdessen gibt der Administrator einfach am G/On Server exakt die Applikationen frei, die der externe Berater (temporär) nutzen darf. Durch die Trennung der Netze gibt es für die externe Person keine Abzweigungen in das Unternehmensnetz oder die Möglichkeit, unerkannt Dateien zu kopieren.

Bei Bedarf kann am G/On Server definiert sein, welche Endpunktsicherheit erwünscht ist (z. B. aktive Firewall und aktuelle Antiviren-Software) und zu welchen Zeiten der virtuelle Zugriff gestattet wird. Hierfür benötigen Sie weder eine PKI-Infrastruktur, noch Zertifikate oder SSL-basierte Verbindung.


 

Mobil im Einsatz

Erfahren Sie, wie G/On in der Gemeinschaftspraxis Ailingen mobil eingesetzt wird.
G/On Anwenderbericht


Videoclips

Besuchen Sie die G/On Video-Übersicht oder unseren YouTube-Kanal.
G/On Videoclip


Erfolgsgeschichten

Lesen Sie die Success-Stories unserer Kunden
G/On Success Stories


Wir sind für Sie da

+49 (0) 75 41
97 10 99-0
+49 (0) 75 41
97 10 99-99
info@giritech.de
sales@giritech.de
Kontaktformular
   
Facebook
Twitter
Giritech GmbH