Giritech GmbH
Presse  |  Newsletter  |  Forum  |  Partnerportal  |  Twitter  |  Facebook  |  YouTube  |  RSS



 
 

DME Mobile
Device Manager

Mit dem DME Mobile Device Manager managen Sie zentral die Mobilgeräte aller Mitarbeiter. Stellen Sie Apps auf den Geräten bereit, autorisieren oder blockieren Sie Anwendungen, sichern Sie Daten, leeren Sie Devices - und vieles mehr.

Die Aussicht, hunderte oder tausende mobiler Endgeräte verwalten zu müssen, kann selbst IT-Administratoren mit langjähriger Erfahrung für einen Moment aus der Ruhe bringen. Wie behält man den Überblick über alle Geräte, die mit völlig unterschiedlichen Betriebssystemen oder Firmwareversionen laufen? Wie konfiguriert, administriert oder deaktiviert man all diese Devices? Und wie soll man Fehlerbehebungen und andere Supporttätigkeiten abwickeln?

Mit DME Mobile Device Manager kontrollieren und sichern Sie von zentraler Stelle aus die mobile Flotte Ihres Unternehmens, effizient und einfach bedienbar.

 

Die Lösung steckt im System

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Einführung von „Bring Your Own Device“ ist die Auswahl einer Device-Management-Software, die jedes relevante Gerät in allen Lebenszyklen unterstützt. DME Mobile Device Manager hilft Ihnen dabei, sämtliche mobilen Devices vom initialen Rollout, über die fortlaufende Administration bis zur finalen Ausserbetriebnahme zu verwalten.

 

Tausende Geräte - ein Boss

Mit DME Mobile Device Manager erhalten Unternehmen jeder Grösse ein umfassendes Managementsystem für mobile Endgeräte - inklusive aller notwendigen Sicherheitswerkzeuge. Über die einfach zu bedienende Weboberfläche können Ihre Mitarbeiter sämtliche mobilen Devices erfolgreich ausrollen, verwalten und im Supportfall unterstützen. DME Mobile Device Manager (MDM) ist perfekt dafür geeignet, um solche Geräte zu administrieren, die ausschliesslich für Telefonie eingesetzt werden oder die E-Mails des Unternehmens über Microsoft ActiveSync, Mail for Exchange oder Lotus Traveler, GoogleMail usw. synchronisieren.

 

Mobile Administration leicht gemacht

Die manuelle Verteilung und Bereitstellung kann sehr zeitauf-wändig sein, nicht nur für die IT-Abteilung, die jedes Smartdevice individuell vorbereiten müssen, sondern auch für Mitarbeiter, die bis zur Verfügbarkeit des Geräts ohne Anbindung an die Firma auskommen müssen. Mit DME Mobile Device Manager kontrolliert die IT alle Geräte zentral: Software kann remote installiert und Updates auf die Device eingespielt werden. DME verwendet das OMA DM Protokoll, damit künftige Software-upgrades „lautlos“ ohne Eingriff des Benutzers ablaufen können.

 

Vorteile des DME Mobile Device Manager

Die wichtigsten Features im Überblick:

 
  • Wählen Sie aus verschiedenen Fernlöschungsoptionen, inkl. der Löschung von SMS-Daten, Kontakten, Fotos und Kalendereinträgen.
  • Erzwingen Sie das automatische Löschen aller Daten, sobald die SIM-Karte gewechselt oder durch eine unautorisierte SIM-Karte ersetzt worden ist.
  • Blockieren Sie den Anwender mit einem Klick.
  • Sperren Sie Apps, die gegen die Unternehmensrichtlinien verstossen (z. B. Spiele oder Bluetooth-basierte Apps).
  • Blockieren Sie die Installation von Apps vollständig.
  • Verhindern Sie die Deinstallation des MDM Clients.
  • Setzen Sie eine Passwort-Policy auf den Geräten durch.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Funktionsumfang von den Möglichkeiten des jeweiligen mobilen Betriebssystems abhängig ist. Ausführliche Informationen zu den von Ihnen eingesetzten Plattformen erhalten Sie gerne bei Giritech.


 

DME Produktflyer

In unserer Broschüre finden Sie alle Infos rund um DME zum Download.


Wir sind für Sie da

+49 (0) 75 41
97 10 99-0
+49 (0) 75 41
97 10 99-99
dme@giritech.de
sales@giritech.de
Kontaktformular
   
Facebook
Twitter
Giritech GmbH